Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeines
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Grundlage für eine faire Kundenbeziehung. 
Beim Absenden einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ich setze alles daran, meine Kunden bedürfnisgerecht und zur vollen Zufriedenheit zu bedienen. Damit die allgemeinen Geschäftsbedingungen leserlich bleiben, bediene ich mich der männlichen Form, richte mich aber selbstverständlich auch an Weinliebhaberinnen.
 
Geltungsbereich
 Das gesamte Angebot von Engelweine (Jörg Engel) richtet sich an meine Kundschaft (älter als 16 Jahre) innerhalb Schweiz.

 

Lieferung
Lieferungen in der Region Baden / Brugg  /  Wettingen / Siggenthal ab 12 Flaschen kostenlos, ansonsten versende ich die Weine gem. den 
 geltenden Posttarifen, zuzüglich Verpackung / Versicherung.

 

Liefertermine

Ihre Bestellung wird raschmöglichst  ausgeführt und schnellstmöglich geliefert. Ich liefere jeweils den aktuellen Jahrgang aus. Hin und wieder ist ein Wein ausgetrunken. Ich danke für Ihr Verständnis.

 

Preis- und Jahrgangsänderungen
Preis- und Jahrgangsänderungen bleiben vorbehalten. Dies gilt auch für bereits entgegengenommene Bestellungen. Ich 
behalte mir vor, ohne Benachrichtigung einen in der Zwischenzeit ausverkauften Jahrgang durch einen Folgejahrgang  gleicher Qualität zu ersetzen. Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken.
  

Zahlungskonditionen
Sie können mittels Rechnung (die Preise verstehen sich rein netto, zahlbar innert 10 Tagen, Skontoabzüge werden nicht 
anerkannt), oder direkt bei Abholung in bar oder mittels Maestro / Kreditkarte bezahlen. Bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung bleibt die Ware Eigentum von Jörg Engel, CH-5415 Nussbaumen AG.

 

Beanstandungen
Die Beschaffenheit der empfangenen Weine muss umgehend nach Erhalt geprüft werden. 
Mängelrügen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware erfolgen. Bei Verlust, Beschädigung oder Bruch hat der Käufer sofort durch den verantwortlichen Transporteur (Post, LKW) eine Tatbestandsaufnahme vornehmen zu lassen. Ohne Tatbestandsaufnahme besteht keine Ersatzpflicht.
 

Verkauf an Minderjährige
Weine dürfen in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren verkauft 
werden, Spirituosen nicht an Minderjährige unter 18 Jahren. Der Kunde bestätigt mit seiner Bestellung auf www.engelweine.ch die Richtigkeit seiner Angaben und damit seine Berechtigung zum Einkauf.
 

Datenschutz
Persönliche Kundendaten werden gemäss Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt und werden weder an Dritte  
weitergegeben, noch verkauft. Es werden nur Daten erfasst, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind und die für wiederkehrende Kunden die Bedienung des Onlineshops vereinfachen.
 

Gerichtsstand
Meine Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Obersiggenthal AG.